Langsamer Walzer

16. Januar 2010 – 22:49

Der Langsame Walzer entwickelte sich in den frühen 20iger Jahren aus dem Boston und wird auch häufig English Waltz genannt. Raumgreifende Drehungen, bei denen das Paar wie ein Pendel schwingt, kennzeichnen diesen Tanz. Typisch für den Langsamen Walzer sind Figuren die mit geschlossenen Füßen enden!

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain tanzen.lerntipp.at